Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltungen Suche

November 2018

Chopin – Klavierpoet in der Fremde

16. November um 18:00 - 20:00
Bürgerhaus Langenberg, Hauptstraße 64
Velbert, Deutschland
€6

Velbert. Die Musik- und Kunstschule Velbert zeigt eine Lesungen mit Musik über Fryderyk Chopin in zwei Teilen am Freitag, 16. November, 18 Uhr und am Sonntag, 18. November, ebenfalls um 18 Uhr im Historischen Bürgerhaus Langenberg. Im November 1830 fährt eine Kutsche in holpernder Fahrt von Warschau aus Richtung Westen. Darin sitzt ein junger Mann, der noch nicht weiß, dass er einst zu den berühmtesten Klavierkünstlern seiner Zeit gehören wird: Es ist der junge Fryderyk Chopin, der mit gerade einmal 20…

Mehr erfahren »

AER-Music präsentiert Paul O’Brien in Velbert

18. November um 15:00 - 17:00
Jugendzentrum Birth-Losenburg (BiLo), Von-Humboldt-Straße 54
Velbert, 42551
Paul O'Brien Foto: AER

Am Sonntag, 18. November, ab 15 Uhr spielt der kanadischer Singer-Songwriter Paul O'Brien im Kinder- und Jugendzentrum Birth (kurz BiLo), Von-Humboldt-Straße 54, in Velbert. Das Konzert hat die Velberter Firma AER-Music organisiert, die auf den Bau von Instrumentalverstärker spezialisiert ist und diese seit vielen Jahren weltweit vertreibt. "Große Künstler wie Tommy Emmanuel, Joan Baez, Al diMeola oder Status Quo sind mit unseren Verstärkern hochzufrieden", sagt Marketing-Chef Andreas Falke. "Das unsere Firma in Velbert ist und dort produziert, wissen aber nur…

Mehr erfahren »

Klassik-Highlight: Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt Chopin

24. November um 17:00 - 19:00
Dorfkirche Isenbügel, Isenbügeler Straße 25
Heiligenhaus, 42579
€17
Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt in der Dorfkirche Isenbügel. Foto: Axel Breuer

Heiligenhaus. Auf seiner aktuellen Tour mit neuer CD-Veröffentlichung gastiert Meisterpianist Menachem Har-Zahav auch bei uns in der Region. Am Samstag, 24. November, ab 17 Uhr tritt er in der Dorfkirche Isenbügel auf. Ausnahmekünstler Har-Zahav, der Freunde virtuoser und ausdrucksstarker Klaviermusik regelmäßig begeistert, wird das Programm „Hommage an Chopin“ präsentieren, einen abwechslungsreichen Querschnitt aus Werken des beliebten romantischen Komponisten Frédéric Chopin. Zu hören sind ein Walzer, eine Nocturne, Polonaisen, Etüden und ein Scherzo gefolgt von der Romanze aus dem Klavierkonzert Nr.…

Mehr erfahren »

Konzert der Preisträger in Ratingen

25. November um 18:00
Fredinand-Trimborn-Saal, Poststraße 23
Ratingen,
€10
Gina Keiko Friesicke (Mitte) gewann den Ferdinand-Trimborn-Förderpreis 2018 vor Celina Nenninger (2. Platz, rechts) und Peter Son Götz (3. Platz, links). Foto: Maik Grabosch

Ratingen. Auf ein klassisches Konzert können sich alle Musikfreunde am Sonntag, 25. November, um 18 Uhr im Ferdinand-Trimborn-Saal, Poststraße 23, freuen. Dann stellen die drei aktuellen Gewinner des Ferdinand-Trimborn-Förderpreises NRW für Violine ihr Können beim traditionellen Preisträgerkonzert unter Beweis. Dabei gestalten die Preisträger das Konzert gemeinsam mit der Sinfonietta Ratingen unter der Leitung von Professor Thomas Gabrisch. Zur Eröffnung spielt die Sinfonietta die Sinfonie Nr. 15 in G-Dur, KV 124, von Wolfgang Amadeus Mozart. Anschließend tritt der 17-jährige Peter Son…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

41. Domkonzert des Rhythmus-Chors am ersten Advent

2. Dezember um 14:30 - 17:00
Mariendom Neviges, Elberfelder Straße 12
Velbert, 42553
€6,00
Domkonzert des Rhythmus-Chors Velbert-Neviges Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges e.V. verspricht auch für das 41. Domkonzert ein besonderes Hörerlebnis. Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, Konzertbeginn 14.30 Uhr, konzertiert der Rhythmus-Chor zum Beginn der  Vorweihnachtszeit. Unter dem Titel „Aus der Ferne strahlt ein Licht“ wollen der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges und der Rhythmus-Parenten-Chor Neviges unter der musikalischen Leitung von Chordirektor ICV Manfred Hagling die Besucher auch beim 41. Domkonzert wieder in "adventliche Friedensstimmung" versetzen. Am Klavier werden die Hagling-Chöre von Petra Kubernus, der Organistin der Ev. Kirchengemeinde Tönisheide…

Mehr erfahren »

Weihnachtskonzert der Männer-Chorgemeinschaft Velbert

2. Dezember um 16:00 - 18:00
Apostelkirche Velbert, Wichernstraße 1
Velbert, Deutschland
€15
Männer-Chorgemeinschaft Velbert

Velbert. "Alle Jahre Lieder - Adventsklänge" ist der Titel des Weihnachtskonzerts, zu dem die Männer-Chorgemeinschaft Velbert am Sonntag, 2. Dezember, um 16 Uhr in die Apostelkirche Velbert-Dalbecksbaum einlädt. Ein großer Männerchor, ein Kammer-Streichorchester und Vokalsolisten musizieren unter der Leitung von Lothar Welzel ein abwechslungsreiches Programm mit Advents- und Weihnachtsmusik aus verschiedenen Epochen. Die Männer-Chorgemeinschaft Velbert singt gemeinsam MGV Sängerkreis Wülfrath, so dass ein Chor mit rund 80 Sängern zu erleben ist. Zu Gast sind ist außerdem das Folkwang Kammerorchester aus…

Mehr erfahren »

Jubiläums-Kantate in der Wülfrather Stadtkirche

8. Dezember um 17:00
Stadtkirche Wülfrath, Kirchplatz
Wülfrath, Deutschland
€12 - €15
Stadtkirche Wülfrath, innen

Wülfrath. Thomas Gerhold ist seit 25 Jahren Kantor in der evangelischen Stadtkirche. Für die 25. Adventskammer hat er sich deshalb etwas Besonderes ausgedacht. Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. Dezember, ist jeweils ab 17 Uhr in der Stadtkirche ein großes Orchester mit eigens für die Adventskammer zusammengestellte Jubiläums-Kantate zu hören. Sie besteht aus Kantaten- und Mess-Sätzen von Bach, Vivaldi, Dvorak, Jenkins und Telemann, die thematisch und musikalisch zu einer in dieser Form noch nie aufgeführten Kantate von Gerhold zusammengestellt…

Mehr erfahren »

Januar 2019

Danceperados of Ireland: “Whiskey, you are the devil”-Tour

22. Januar 2019 um 20:00
Stadttheater Ratingen, Europaring 9
Ratingen,
€29,90
Danceperados of Ireland. Foto: Magnetic Music Verlag

Ratingen. Tanz, Gesang und Musik aus Irland – alles live. Bereits der Name dieser Tanzshow versinnbildlicht die Begeisterung für den irischen Stepptanz. Frei aus dem Englischen übersetzt heißt sie „Die Tanzwütigen“. Aber auch für andere Kunstfertigkeiten und Leidenschaften sind sie weltberühmt. Dazu gehört ohne Wenn und Aber der irische Whiskey. Wie beim irischen Tanz oder Gesang wird auch hier das Wissen und Können von Generation zu Generation weiter gegeben. Um ein großer Whiskey zu werden, muss dieser Jahrzehnte lang reifen und…

Mehr erfahren »

Störung im Betriebsablauf

26. Januar 2019 um 19:30
La Piazza, Markt 2
Mettmann, 40822
Euro15
Steffen Lutz Matkowitz. Foto: Studio Giller Mettmann

Mettmann. Das rheinisch-sächsische Kabarett ist mit seinem Programm "Störung im Betriebsablauf - vom UNO Sicherheitsrat bis zum Kreisverkehr in Mettmann" am 26. Januar in Mettmann zu erleben. Endlich wieder in Mettmann: das politisch-satirische Kabarett von und mit dem "Rheinsachsen" Steffen Lutz Matkowitz (Kabarett Leipziger Brettl). Er spricht über Dinge, die eigentlich gar nicht zum Lachen sind, aber wir lachen trotzdem. Im aktuellen Schlagabtausch zwischen "großer" Politik und dem wirklichen Leben wird sich das rheinische Gemüt, vermischt mit der Leipziger Gemütlichkeit,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren