Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Voices-Festival: Sonntag, 11. November

11. November um 18:00 - 23:30

€20

Sonntag, 11. November, 18 Uhr: Stadttheater Ratingen, Europaring 9.

Am Anfang war das Wort, heißt es im Alten Testament – für das VOICES-Jubiläum bildet es den krönenden Abschluss. Denn ab 18 Uhr ist beim „Ladies-Leseabend“ kabarettistische Frauenpower mit Gerburg Jahnke, Anna Basener und Sarah Bosetti angesagt.

Gerburg Jahnke gründete mit Stephanie Überall das Frauenkabarettduo Missfits, das zwanzig Jahre bestand und in dieser Zeit zu einem der bekanntesten deutschen Kabarettduos wurde. Auch nach der Trennung der Missfits 2005 blieb Jahnke in der nordrhein-westfälischen Kabarettszene präsent. 2006 war sie unter anderem mit Uwe Lyko und Jochen Malmsheimer in der Revue Fußballfieber zu sehen, außerdem war sie einige Zeit jeden Dienstag beim U-Punkt auf WDR 2 zu hören. Ihre Sendung „Ladies Night“ gehört seit vielen Jahren zu den erfolgreichsten Kabarettformaten im deutschen Fernsehen.

Anna Basener schreibt Bücher, Drehbücher und Hörspiele, arbeitete frei für das Magazin NEON, war Business Punk-Kolumnistin und manchmal auch Vice-Autorin. Ihr Studium in Hildesheim hat sie mit dem Schreiben von Romanheften finanziert. Nachdem im Jahr 2013 ihr letzter Groschenroman erschienen ist, schrieb sie mit „Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte“ ihr literarisches Debüt, das mit dem „Putlitzer Preis“ für den amüsantesten deutschsprachigen Roman 2018 ausgezeichnet wurde.

Sarah Bosetti erzählt Geschichten vom schönen Scheitern: vom Versuch, mit Schwimmflügeln an den Füßen über Wasser zu gehen. Von Menschen, die Schauspieler werden, weil sie es als Kellner einfach nicht geschafft haben. Von Gott, der bei einigen Menschen Gehirn und Darm verwechselt. Und von der Politik, in der es immer bergauf gehen muss, obwohl es für Fahrradfahrer viel schöner ist, wenn es bergab geht.

Details

Datum:
11. November
Zeit:
18:00 - 23:30
Eintritt:
€20
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Stadttheater Ratingen
Europaring 9
Ratingen,