Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neujahrskonzert mit dem Flora Sinfonie Orchester

13. Januar 2019 um 16:00 - 18:00

€15
Dr. Bettina Heimsoeth, Chefin des Flora Sinfonie Orchesters, und Filialdirektor Ulrich Hamacher stellten das geplante Programm für das Neujahrskonzert vor. Foto: Sparkasse

Heiligenhaus. Auf “Eine italienische Reise” lädt die Heiligenhauser Sparkassenstiftung ein: Das beliebte Neujahrskonzert verspricht einen musikalischen Ausflug nach “bella Italia” mit dem Flora Sinfonie Orchester unter der Leitung von Thomas Jung. Karten zum Preis von 15 Euro gibt es ab Montag, 3. Dezember, in allen Filialen der Kreissparkasse, der Eintrittspreis enthält eine Spende in Höhe von 2,50 Euro für einen guten Zweck in Heiligenhaus.

Es war alles so gut geplant: Pressegespräch in Heiligenhaus mit Thomas Jung, dem künstlerischen Leiter der Heiligenhauser Neujahrskonzerte. Dieser hat mittlerweile eine auf zwei Jahre befristete Stelle in Covent Garden (London) als Dirigent des königlichen Ballets angetreten – und wollte eigens zum Pressetermin einfliegen. Doch eine Grippe machte ihm einen Strich durch die Rechnung, der Flug nach Düsseldorf fand ohne ihn statt.

Also stellte kurzerhand Dr. Bettina Heimsoeth, Chefin des Flora Sinfonie Orchesters, das geplante Programm vor: Jung und die Sinfoniker laden zur italienischen Reise in die Aula ein. “Alte Bekannte, die man in der Aula gerne wiederhört”, verspricht Filialdirektor Ulrich Hamacher. “Wir freuen uns sehr, dass Herr Jung trotz dieser einmaligen beruflichen Chance Zeit gefunden hat, sich erneut ein festliches Programm für das Neujahrskonzert einfallen zu lassen“, so Hamacher. Allerdings müsse man sich leider Jungs Dienstplan beugen, weshalb das Neujahrskonzert dieses Mal an einem Sonntagnachmittag stattfindet.

Ebenfalls freuen dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf den beliebten WDR3-Moderator Michael Struck-Schloen, der, passend zum Programm, aus Goethes Reisetagebuch über dessen Italienerlebnisse vorliest. Ferdinand Eppendorf, der zuletzt im Januar als junger Virtuose mit seinem Violinkonzert das Heiligenhauser Publikum begeisterte, ist ebenfalls mit an Bord.

Karten für den festlich-beschwingten Jahresauftakt am Sonntag, 13. Januar 2019, ab 16 Uhr, sind ab 3. Dezember 2018 zum Preis von 15 Euro in allen Heiligenhauser Sparkassenfilialen erhältlich. Im Eintrittspreis enthalten ist eine Spende in Höhe von 2,50 Euro, deren Empfänger noch am Konzertabend vorgestellt wird.

Das Musikprogramm:
· Sinfonie Nr. 4 (die ‚Italienische‘) von Felix Mendelssohn Bartholdy
· Violinkonzert Nr. 1 von Wolfgang Amadeus Mozart

Das Flora Sinfonie Orchester:
Thomas Jung war es auch, der 2012 die Idee hatte, das Flora Sinfonie
Orchester in Köln zu gründen – eine echte Erfolgsgeschichte: Das Orchester
wuchs innerhalb kürzester Zeit von 15 auf über 100 Musiker und ist zu einer
festen Institution im umfangreichen Kölner Kulturprogramm geworden. Die
Musiker – übrigens vom Schüler bis zum Rentner – sind größtenteils
Amateure, etwa 20 Prozent von ihnen haben Musik studiert.

Details

Datum:
13. Januar 2019
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Immanuel-Kant-Gymnasium (Aula)
Herzogstraße 75
Heiligenhaus, 42579