Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kammerorchester-Konzert „mit Feuer“ im Bürgerhaus Langenberg

11. November um 18:00 - 20:00

€15
Odysseas Lavaris ist Solist beim Konzert. Foto: Veranstalter

Velbert. Am Sonntag, 11. November, tritt das Bürgerhausorchester Collegium musicum Velbert unter seinem Dirigenten Claus Tinnes ab 18 Uhr mit dem Programm „con fuoco“ im Historischen Bürgerhaus Langenberg auf.

„Con fuoco“ ist eine musikalische Vortragsbezeichnung und bedeutet, dass das betreffende Musikstück „mit Feuer“ zu spielen ist. Und so haben alle vier Werke, die auf dem Programm stehen, durchaus etwas Feuriges an sich. Bei zwei Sinfonien wird das Thema sogar inhaltlich verarbeitet: in Boccherinis „La Casa del Diavolo“ und in Haydns „Feuersinfonie“ (Nr. 59). Aber auch Rosettis Sinfonie Nr. 25 B-Dur und das Konzert für Viola und Orchester von Hoffmeister stellen „brenzlige“ Anforderungen an das Orchester und an den Solisten. Odysseas Lavaris, ein junger griechischer Bratscher, der sein Viola-Studium an der Folkwang Universität der Künste in Essen-Werden mit Bravour abgeschlossen hat, stellt sich der Herausforderung und spielt den Solopart des um 1800 entstandenen Konzerts.

Eintrittskarten zum Preis von 15,- Euro (Abendkasse 18,- Euro) sind bei den Vorverkaufsstellen VMG Velbert Marketing, Buchhandlung Kape und Wortwechsel zu erhalten oder unter www.Neanderticket.de online zu buchen und sofort auszudrucken.

Details

Datum:
11. November
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Langenberg
Hauptstraße 64
Velbert, Deutschland
Website:
https://www.buergerhaus-langenberg.de/