Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Drama Hilinci” bringt Theaterlegenden auf einer Bühne zusammen

9. November um 19:30 - 21:30

€5
Es geht nicht immer friedlich zu bei "Blut und Tränen". Foto: Veranstalter

Heiligenhaus. Mit dem Stück “Blut und Tränen – oder: wir hatten lauter Happy Ends” bringt “Drama Hilinci” die erste Eigenproduktion auf die Bühne. Premiere ist am Freitag, 9. November, ab 19.30 Uhr im “Club” Heiligenhaus, Hülsbecker Straße 16. Eine zweite Vorstellung findet am Dienstag, 13. November, ebenfalls im “Club” ab 19.30 Uhr statt.

„Die ganze Welt ist Bühne und wir sind bloße Spieler“ (Shakespeare). Doch was tun, wenn die Bühne die ganze Welt ist? In “Blut und Tränen – oder: Wir hatten lauter Happy Ends” finden sich sieben Figuren aus den unterschiedlichsten Theaterstücken plötzlich gefangen auf einer Bühne wieder. Zauberei? Hexerei? Oder doch nur Theaterdonner?

Durch den Nebel der Geschichte kämpfen die Figuren nun mit- und gegeneinander. Was würde Gretchen im Kerker zu Lady Macbeth sagen, die durch Königsmord wahnsinnig geworden ist? Was würde Kriemhild der widerspenstig gezähmten Katharina mit auf den Weg zu ihrer Hochzeit geben?

Den Sieben bleibt nichts übrig, als sich zu stellen. Und so lieben sie, streiten sie, ringen sie. Oder ist das nichts weiter als bloßes Spiel? Wer schafft es schon, aus seiner Haut herauszukommen?! Wer kann sich lösen von all dem, was von ihm erwartet wird? Eine Frage, die uns alle beschäftigt: Schicksal oder freier Wille? Bis der letzte Vorhang fällt.

Der Eintritt kostet fünf Euro. Karten gibt es im Club oder unter: https://www.neanderticket.de/

Über “Drama Hilinci”: Als vor acht Jahren anlässlich von Ruhr.2010 Darsteller für ein Theaterstück über Heiligenhaus gesucht wurden, fanden sich auch viele Enthusiasten, die Lust hatten, auch nach dem Kulturhauptstadtjahr weiter Theater zu spielen. So begann unter der Leitung von Alexandra Bongers “Drama Hilinici”, die Bühnenwelt für sich zu erobern. Die Spieler sind von 25 bis 60 Jahre und sind mit viel Herzblut und Engagement dabei. Vor zwei Jahren dann übernahm Ute Kranz die Leitung der Gruppe und entwickelte mit ihr das neue Stück.

Details

Datum:
9. November
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
€5
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

“Der Club”
Hülsbecker Straße 16
Heiligenhaus, 42579