Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

41. Domkonzert des Rhythmus-Chors am ersten Advent

2. Dezember um 14:30 - 17:00

€6,00
Domkonzert des Rhythmus-Chors Velbert-Neviges Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges e.V. verspricht auch für das 41. Domkonzert ein besonderes Hörerlebnis. Am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, Konzertbeginn 14.30 Uhr, konzertiert der Rhythmus-Chor zum Beginn der  Vorweihnachtszeit.

Unter dem Titel „Aus der Ferne strahlt ein Licht“ wollen der Rhythmus-Chor Velbert-Neviges und der Rhythmus-Parenten-Chor Neviges unter der musikalischen Leitung von Chordirektor ICV Manfred Hagling die Besucher auch beim 41. Domkonzert wieder in “adventliche Friedensstimmung” versetzen. Am Klavier werden die Hagling-Chöre von Petra Kubernus, der Organistin der Ev. Kirchengemeinde Tönisheide und dem jungen Allroundmusiker Julian Schlipköter begleitet.

Getreu dem Goethe-Spruch „Wer vieles bringt, wird vielen etwas bringen“ hat Manfred Hagling ein Programm mit Adventsliedern, Weltliteratur, Melodien fürs Herz und peppiger Gospel-Musik mit viel Bewegung und Choreografie zusammengestellt. Erklingen werden das „Ave verum“ von Wolfgang Amadeus Mozart und zum 200. Geburtstag des Komponisten Charles Gounod das berühmte „Ave Maria“ von Bach/Gounod, zum 50. Domweihjubiläum der Begrüßungstitel „Willkommen hier im Dom“ und die Kantate „Tausend Sterne sind ein Dom“, außerdem die Gospel-Hits „Once more“, „Rivers of Babylon“, „Halleluja, Salvation und Glory“ und „Good News“. Manfred Hagling lässt auch wieder viele Gesangssolisten auftreten.

Weitere Mitwirkende sind Torsten Haase, Klavier und Keyboard, Petra Kubernus, Orgel, und Julian Schlipköter Trompete und Saxofon. Aus Dortmund wird der Sängerpater und langjähriger Nevigeser Wallfahrtsleiter, Pater Hubertus ofm anreisen, der die Konzertbesucher mit „Gedanken zum Advent“ auf die vorweihnachtliche Atmosphäre vorbereiten wird.

Eintrittskarten, zugleich Programme, zum familienfreundlichen Preis von sieben Euro, im Vorverkauf sechs Euro, sind bei den Chormitgliedern und in folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: In Neviges bei der Druckerei Engelhardt, Wilhelmstraße 11, im Service-Center Neviges (Post), Elberfelder Straße 65, beim SOS-Team, Bernsaustr. 4-6, im Restaurant „Zum Parkhaus Seidl“, Bernsaustraße 35, bei Lotto Lanz, Hohenbruchstraße 8 und bei Schreibwaren Kotarra, Kuhlendahler Straße 3. In Langenberg gibt es Karten bei der Buchhandlung Kape, Hauptstraße 58 und in Velbert-Mitte bei “Bussemas – Mode Aktuell”, Friedrichstraße 194, im Reisebüro “Drei Null Drei” im City-Park, Friedrichstraße 303.

Auf dem Domvorplatz findet am ersten Adventswochenende auch wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt des Pfarrcäcilienchors Hardenberg-Neviges statt.

Details

Datum:
2. Dezember
Zeit:
14:30 - 17:00
Eintritt:
€6,00
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Mariendom Neviges
Elberfelder Straße 12
Velbert, 42553