Ice Aliens: Patrik Gogulla verstärkt die Defensive

61
Neues von den Ice Aliens. Archivfoto: Ice Aliens
Neues von den Ice Aliens. Archivfoto: Ice Aliens

Ratingen. Die Ice Aliens haben Patrik Gogulla für den Defensivbereich verpflichtet.

-Anzeige-
blank

Zuerst war es nur eine vage Idee, dann hatte Dennis Fischbuch den Kontakt zu seinem Freund genutzt: Am Donnerstagabend unterschrieb Patrik Gogulla (31) für die kommende Spielzeit bei den Ratinger Ice Aliens. Der 31-Jährige wird zukünftig mit der Nr. 27 auflaufen. In den letzten Jahren war Patrik als Schiedsrichter aktiv, stand aber auch bei einigen Trainingseinheiten der Ice Aliens auf dem Eis. “Mit seiner Erfahrung ist er in der Lage, zur Stabilität der Defensive beizutragen und den Spielaufbau zu verbessern”, so die Vereinsverantwortlichen über die Qualitäten von Gogulla.

Seine Jugendzeit verbrachte Patrik Gogulla an der Brehmstraße bei der Düsseldorfer EG, bevor es ihn 2008 nach Bad Nauheim in die Oberliga zog. Weitere Oberliga Stationen waren die Füchse Duisburg und der Herner EV, in der Saison 2010/2011 absolvierte er 32 Spiele für die Wölfe Freiburg in der 2. Bundesliga. Letzte Station vor seiner Tätigkeit als Schiedsrichter war dann noch einmal Duisburg.

Die Idee, noch einmal aktiv zu spielen, wurde in den letzten Monaten dann immer konkreter, und dank der Unterstützung von Dennis Fischbuch konnten die Ice Aliens ihn an den Sandbach lotsen.

Bisheriger Kader der Ice Aliens für die Saison 2020/2021:

Tor: Felix Zerbe, Christoph Oster, Thomas Pedarnig

Verteidigung: Dustin Schumacher, Felix Kessinger, Simon Migas, Max Dick, Francesco Lahmer, Patrik Gogulla

Sturm: Dennis Fischbuch, Marco Clemens, Thomas Dreischer, Tim Brazda, Tobias Brazda, Max Bleyer, Timothy Tanke, Felix Wolter

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden