“Abgeordnetenwatch”: Guten Noten für Kerstin Griese

61
Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese Fotoarchiv: Susie Knoll
Bundestagsabgeordnete Kerstin Griese Fotoarchiv: Susie Knoll

Velbert/Ratingen. Ein glatte „1“ hat die Abgeordnete Kerstin Griese bei „abgeordnetenwatch.de“ erhalten.

-Anzeige-
blank

51 von 51 Fragen, die Bürgerinnen und Bürger auf dem Portal eingestellt haben, hat die SPD-Politikerin beantwortet. Damit liegt sie auf Platz 5 von 142 NRW-Bundestagsabgeordneten. Das “Sehr gut” bezieht sich auf quantitative Antwortverhalten.

Besonders viele Fragen haben Griese zum Klimaschutz und zur Corona-Krise erreicht. „Als Politikerin ist es für mich selbstverständlich, dass ich den Menschen zuhöre und meine Standpunkte und Entscheidungen erläutere“, sagt Griese. „Deswegen habe ich von Anfang an abgeordnetenwatch.de unterstützt und die dort eingegangenen Fragen beantwortet.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden