Vom Unkraut zum Saft – SPD unterstützt Entdeckercamp Heiligenhaus

55
Die SPD-Ratsmitglieder Sabine Eichler und Rainer Klinger (r.) mit Förster Hannes Johannsen Foto: SPD
Die SPD-Ratsmitglieder Sabine Eichler und Rainer Klinger (r.) mit Förster Hannes Johannsen Foto: SPD

Heiligenhaus. Das Entdeckercamp am Umweltbildungszentrum findet auch in diesen Sommerferien statt. Die SPD-Ratsmitglieder Sabine Eichler und Rainer Klinger informierten sich bei Förster Hannes Johannsen diesmal im Vorfeld über die beonderen Herausforderungen und das Programm in diesem Jahr.

-Anzeige-
blank

Im Entdeckercamp werden die Kinder viel über Pflanzen, Tiere und die wichtige Bedeutung einer gesunden Umwelt lernen. Denn „Unkraut“ und „Unordnung“ im Garten sind laut Förster Johannsen ganz wichtig für viele Pflanzen und Tiere. Und manches Kraut und auch “Unkraut“ könne ganz schnell zu einem wohlschmeckenden Saft oder sogar zu Medizin werden.

Die Kinder lernen mit ihren Betreuern Planzen aus dem neuen Kräutergarten kennen und erfahren, was man alles damit machen kann. Passend dazu spendete die SPD Heiligenhaus diesmal kleine Glasfläschchen und Sammelbehälter für die Aktion.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden