Autokonzerte in Wülfrath: “Der Ole” spielt am Sonntag

74
Der Musiker
Der Musiker "Der Ole" gastiert am Sonntag in Wülfrath. Fotorechte: Künstler

Wülfrath. Am Sonntag, 26. Juli, findet das nächste Autokonzert statt: Auf der Bühne steht dann ab 19 Uhr der Musiker “Der Ole”.

-Anzeige-
blank

Am Sonntag bringt die Initiative “42489.FM – Das Kulturradio aus Wülfrath” das nächste Autokonzert über und den Musiker “Der Ole” auf die Bühne. Der Liedermacher vom Niederrhein tritt ab 19 Uhr im Rahmen der Autokonzert-Reihe auf.

“Der Ole” ist auf Tour für die neue Platte “Durch die Zeit”. Beinahe ein Jahr hat der Musiker an seinem zweiten Solo-Album gearbeitet. 126 Gastmusiker aus 26 Ländern dieser Welt reichen sich auf Durch die Zeit die Hand. Neben Musikern der stark vertretenen deutschen Punkrockszene – u.a. von Terrorgruppe, Slime, Wizo, Planlos, Betontod, Sondaschule oder auch Normahl – sind auch Popstars-Gewinner Markus Grimm (Nu Pagadi), Schauspieler Mars Saibert (Unter Uns), die Berlinerin Diane Weigmann, aber auch Musiker und ehemalige Musiker prominenter Bands, wie Ton Steine Scherben, Die Toten Hosen, Blind Guardian oder Rainbirds auf dem neuen Album zu hören.

Die Autokonzerte finden auf dem Gelände des Kommunikations-Centers Schlupkothen statt. Dort wurde eine Open-Air-Bühne aufgestellt, auf der Künstler vor maximal 25 Autos performen. Die Bands spielen live, der Ton wird über das Autoradio übertragen.

Die Eintrittskarten gibt es ausschließlich online. Tickets kosten 19 Euro pro Auto mit bis zu zwei Insassen sowie fünf Euro für jeden weiteren Gast auf der Rückbank. Der Beitrag zur Kultur in Wülfrath geht direkt an Künstler und Techniker der Veranstaltung, so die Initiatoren der Konzertreihe, die bis Mitte September läuft.

Es können sich noch weitere Künstlerinnen und Künstler für einen der verbleibenden freien Termine am 30. Juli, 2. August, 7. August, 20. August, 23. August und 27. August entscheiden. Informationen dazu gibt es per E-Mail an kultur@42489.fm oder unter der Rufnummer 0172 2131314.

Mehr über das “Kulturradio” gibt es unter http://42489.fm/ oder www.facebook.com/autokonzerte.wulfrath.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden