ÖPNV-Ferienaktion läuft: Mit Bus und Bahn am Wochenende durch ganz NRW

401
Der Gültigkeitsbereich der Abo-Tickets ist in den Sommerferien erweitert. Foto: VRR
Der Gültigkeitsbereich der Abo-Tickets ist in den Sommerferien erweitert. Foto: VRR

Gelsenkirchen. Die Sommerferien-Aktion ist gestartet. Es gilt ein erweiterter Gültigkeitsbereich für alle Abo-Tickets der teilnehmenden Verkehrsverbünde.

-Anzeige-
blank

Tickets von Abonnement-Kunden sind – unabhängig von dem ursprünglichen Geltungsbereich ihrer Tickets – an den Ferienwochenenden für unbegrenzte Fahrten in allen Nahverkehrsmitteln in ganz NRW gültig. Alle Abo-Tickets gelten im Zeitraum vom 27. Juni bis 9. August an Samstagen und Sonntagen in den Sommerferien in NRW ganztägig für Fahrten in Nordrhein-Westfalen.

In diese Sommerferien-Aktion eingeschlossen sind auch die Kunden, die während des Aktionszeitraums ein neues Abonnement abschließen, darauf weist der VRR hin.

An den sieben Ferienwochenenden ist es möglich mit der gesamten Familie durch ganz NRW zu reisen, denn dann gilt eine erweiterte Mitnahme-Regelung: Das Angebot gilt für die Ticketinhaberin oder den Ticketinhaber und vier weitere Personen – konkret für zwei Erwachsene und drei Kinder bis einschließlich 14 Jahren.

Zusätzlich zur NRW-weiten Aktion startet der VRR ab dem kommenden Montag eine spezielle Aktion für Abo-Kunden: Die Abo-Tickets in der NRW-Sommerferien-Aktion werden um einige Zusatznutzen aufgewertet.

Alle VRR-Abo-Kunden und Nutzer des VRR-Sozialtickets “meinTicket” können demnach in den diesjährigen NRW-Sommerferien von Montag bis Freitag im Zeitraum vom 29. Juni bis 11. August ganztägig verbundweit unterwegs sein – zudem kann der Ticketinhaber auch ein Fahrrad mitnehmen.

Alle Informationen zur Sommerferien-Aktion und eine Übersicht der Abo-Tickets finden Sie unter: www.vrr.de/urlaubzuhause.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden