Herrenhauser Straße ab 29. Juni voll gesperrt

106
Die Stadtverwaltung kündigt Straßenarbeiten an. Foto: pixabay
Die Stadtverwaltung kündigt Straßenarbeiten an. Foto: pixabay

Mettmann. Ab Montag, 29. Juni, werden auf der Herrenhauser Straße Reparaturarbeiten am Kanal in Höhe der Hausnummer 17 durchgeführt.

-Anzeige-
blank

Um die Reparaturarbeiten durchführen zu können, muss die Straße voll gesperrt werden, das teilt die Stadtverwaltung mit.

“Wir haben mit dem Beginn der Arbeiten bis zum Beginn der Sommerferien abgewartet, um den Schulbetrieb an der Herrenhauser Straße nicht zu beeinträchtigen”, erklärt Uwe Tonscheidt von der städtischen Abteilung für Verkehrsinfrastruktur.

Die Arbeiten werden voraussichtlich 14 Tage andauern. Die Stadtverwaltung bittet hierfür um Verständnis.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden