Fahrradraub: Polizei in Hilden sucht zwei Jugendliche

187
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei / Jochen Tack)
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei / Jochen Tack)

Kreis Mettmann. Am Freitag haben zwei bislang unbekannte Täter am Hildener Bahnhof einem Jugendlichen das Mountainbike entwendet. Das berichtet die Polizei, die nach den Tätern sucht und um Hinweise von Zeugen bittet.

-Anzeige-
blank

Gegen 16.10 Uhr hielt sich ein 14-Jähriger gemeinsam mit einem gleichaltrigen Freund am Bahnhof in Hilden auf. Während die beiden dort auf die S-Bahn nach Düsseldorf warteten,  traten zwei unbekannte Jugendliche auf sie zu und fragten nach Zigaretten. Anschließend bedrohten die beiden Jugendlichen den 14-Jährigen und verlangten von ihm, ihnen sein Fahrrad auszuhändigen – andernfalls werde man ihn zusammenschlagen, so die Polizei.

Nachdem die beiden das Fahrrad an sich genommen hatten, gingen sie damit in Richtung Treppenabgang zur Bahnhofsallee. Die beiden Hildener stiegen zunächst in die S-Bahn und fuhren damit zur Vennhauser Allee. Dort informierten sie die Polizei über den Vorfall.

Beamte suchten erfolglos nach den Tätern. Zu ihnen hat die Polizei die folgenden Beschreibungen veröffentlicht:

Erster Täter:

  • etwa 15 bis 16 Jahre alt
  • etwa 1,78 bis 1,80 Meter groß
  • schlanke Statur
  • kurze, dunkle Haare
  • Bartansatz
  • trug ein rotes, kurzärmeliges Sport-Shirt, eine schwarze Jogginghose sowie eine schwarze Cappy
  • hatte laut des Geschädigten ein “südeuropäisches Erscheinungsbild”

Zweiter Täter:

  • etwa 15 bis 16 Jahre alt
  • etwa 1,78 bis 1,80 Meter groß
  • blonde (evtl. gefärbte) Haare, nach oben gegelt
  • trug eine Brille
  • hatte eine Zahnspange
  • trug ein blaues, kurzärmeliges Oberteil sowie eine schwarze Jogginghose
  • hatte ein “mitteleuropäisches Erscheinungsbild”

Auch das Fahrrad sucht die Polizei. Dabei handelt es sich um ein schwarzes Mountainbike (“Fully”) der Marke Canyon, Typ Spectral AL 5.0. Den Wetr gibt die Polizei mit über 2.000 Euro an.

Die Polizei fragt: Wer hat den Vorfall auf dem Bahnsteig am Hildener S-Bahnhof gesehen, kennt möglicherweise die Täter oder weiß, wo sich das geraubte Fahrrad befindet?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden jederzeit unter der Rufnummer 02103 898-6410 entgegen.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden