Ice Aliens: Trainer-Team bleibt dem Nachwuchs erhalten

18
Mit ihren bisherigen Trainern wollen die jungen Ice Aliens in der nächsten Spielzeit Erfolge feiern. Foto: Ice Aliens
Mit ihren bisherigen Trainern wollen die jungen Ice Aliens in der nächsten Spielzeit Erfolge feiern. Foto: Ice Aliens

Ratingen. Die Nachwuchs-Trainer der Ice Aliens stehen auch in die kommenden Spielzeit an der Bande.

-Anzeige-
blank

Die Nachwuchsmannschaften der Ratinger Ice Aliens haben gute Saisonleistungen abgeliefert. Dafür verantwortlich sind die jungen Spielerinnen und Spielern selbst, aber auch das engagierte Trainer-Team.

Der Vorstand der Ice Aliens teilt nun mit, dass das gesamte Team der verantwortlichen Trainer auch in der kommenden Saison an der Bande stehen wird: Janusz Wilczek, als hauptamtlicher Trainer, sowie Corinna Elspass und Sven Gotzsch bleiben Mannschaftstrainer; Thomas Pedarnig leitet weiterhin das Torwarttraining.

Derzeit laufen zudem Gespräche mit Kandidaten, die als Co-Trainer punktuell verstärken sollen, teilen die Ice Aliens mit.

Das Training hat bereits begonnen. Die Trainer setzen dabei auf alternative Methoden. Dazu gehören ein Online-Training und individuelle Trainingspläne, die von den Spielerinnen und Spielern abzuarbeiten sind. Deren Durchführung kontrollieren die Trainer regelmäßig.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden