Unfall beim Abbiegen: Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Lastwagen leicht verletzt

50
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)
Polizeieinsatz im Stadtgebiet. Foto: Symbolbild (Polizei)

Wülfrath. Am Montagabend hat sich am Koxhof ein Abbiegeunfall ereignet, bei dem eine 50 Jahre alte Wuppertalerin leicht verletzt worden ist.

-Anzeige-
blank

Laut Polizei gegen 18.45 Uhr war eine 50-jährige Wuppertalerin mit ihrem Auto auf der Straße Koxhof nach Wuppertal unterwegs. An einer Tankstelle bremste sie ihren Wagen, weil sie beabsichtigte, nach links auf das Tankstellengelände abzubiegen.

Dabei übersah sie den ihr entgegenkommenden Lastwagen eines 24-jährigen Wülfrathers. Während des Abbiegevorgangs kam es zum Zusammenprall, bei dem die Wuppertalerin leicht verletzt wurde. Der Wülfrather blieb nach Angaben der Polizei unverletzt.

Es entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe, sowohl das Auto als auch der Lastwagen wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße gesperrt.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden