Kreisverwaltung: Eingeschränkter Dienst an Altweiber – Rosenmontag geschlossen

76
An den närrischen Tagen ändern sich die Öffnungszeiten der Dienstellen der Kreisverwaltung. Archivfoto: André Volkmann
An den närrischen Tagen ändern sich die Öffnungszeiten der Dienstellen der Kreisverwaltung. Archivfoto: André Volkmann

Kreis Mettmann. Die Kreisverwaltung hat über eingeschränkte Dienstzeiten an den Karnevalstagen informiert.

Altweiberfastnacht, 20. Februar, sind das Straßenverkehrsamt in Mettmann und die Zulassungsstelle in Langenfeld nur bis 11 Uhr geöffnet. Kunden sollten deshalb bis 10.30 Uhr dort eintreffen, damit ihre Anliegen noch rechtzeitig vor Toresschluss bearbeitet werden können, rät die Kreisverwaltung.

Auch in allen anderen Bereichen der Kreisverwaltung ist bis 11 Uhr normaler Dienstbetrieb angesagt. Ab 11 Uhr steht es jedoch auch dort den Mitarbeitern frei, Freizeitausgleich für geleistete Überstunden in Anspruch zu nehmen. Da erfahrungsgemäß nicht alle Mitarbeiter von diesem Angebot Gebrauch machen, werden zumindest Teile der Verwaltung ihr Serviceangebot – wenn auch eingeschränkt – aufrechterhalten können.

Die Verwaltung bleibt also auch nach 11 Uhr geöffnet, allerdings wird empfohlen, sich bei einem beabsichtigten Besuch spätestens einen Tag vorher telefonisch zu vergewissern, ob der benötigte Ansprechpartner auch verfügbar sein wird.

Rosenmontag, 24. Februar, bleiben alle Dienststellen der Kreisverwaltung geschlossen. Auch diesen freien Tag erhalten die Mitarbeiter nicht “geschenkt”, sondern sie arbeiten ihn durch Überstunden heraus oder nehmen Urlaub.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden