Bürgerverein lädt ein zur Rosenmontagsparty in Flandersbach

69
Nach dem Karnevalszug in Rohdenhaus gehts es los mit der Party in Flandersbach. Archivfoto: Mathias Kehren
Nach dem Karnevalszug in Rohdenhaus gehts es los mit der Party in Flandersbach. Archivfoto: Mathias Kehren

Wülfrath. Der Bürgerverein Wülfrath-Flandersbach lädt am 24. Februar zur Karnevalsparty in das ehemalige Landgasthaus Flandersbach, Flandersbach 15, ein. Die Veranstaltung beginnt nach dem Rosenmontagsumzug in Rohdenhaus. Einlass ist ab ca. 16 Uhr.

Für die Party konnte DJ Brummi engagiert werden, der schon an den Oktoberfesten seit vielen Jahren stets für beste Stimmung sorgte. Unterstützt bei dieser Veranstaltung wird der Bürgerverein vom ehemaligen Dorfwirt, Stefan Merrath, und seinem Team.

“Das wird bestimmt eine tolle und gutbesuchte Party”, so Dirk Klüser, erste Vorsitzender des Bürgervereins Wülfrath-Flandersbach. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt reichlich Kölsch und andere Getränke sowie herzhafte Speisen und andere Leckereien. “Kostüme sind selbstverständlich erwünscht”, so Klüser.

Im Vorverkauf gibt es die Einlassbänder für fünf Euro beim Bürgerverein Wülfrath-Flandersbach (Dirk Klüser, Flandersbach 119b, Tel.: 02058 74879, E-Mail: dirk.klueser@oge.net) oder im Fitness Studio Vita 9, Röntgenstraße 9.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass die Veranstaltung nur für Erwachsene ab 18 Jahren bestimmt ist.