Mit Musik von Walzer bis Latino: Gäste feiern Ballabend in der Essener Philharmonie

246
Nach neun Jahren findet in der Essener Philharmonie wieder ein Ballabend statt. Archivfoto: Sven Lorenz/ TUP
Nach neun Jahren findet in der Essener Philharmonie wieder ein Ballabend statt. Archivfoto: Sven Lorenz/ TUP

Essen. Nach ein neunjährigen Pause ist der Philharmonische Ball zurückgekehrt. 

-Anzeige-
blank

Walzerklänge, Swing und Latino-Rhythmen brachten das Publikum auf der Benefizveranstaltung in Bewegung. Der Erlös kommt dem Projekt „Musik kommt um die Ecke“ zugute, mit dem die Philharmonie Essen Kinder aus überwiegend sozial benachteiligten Essener Stadtteilen unterstützt und ihnen erste Erfahrungen mit klassischer Musik ermöglicht.

Die Schirmherrschaft über den Philharmonischen Ball hat Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen übernommen.

 

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden