SKFM lädt ein zum offenen Singen am 13. Januar

170
Der SKFM e.V. verfügt mit dem offenen Singen über ein neues Angebot. Foto: Symbolbild (pixabay)
Der SKFM e.V. verfügt mit dem offenen Singen über ein neues Angebot. Foto: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Das SPZ des SKFM Mettmann e.V. bietet einmal monatlich ein offenes Singen an – erstmalig am 13. Januar ab 16.30 Uhr in den Räumlichkeiten an der Neanderstraße 68.

-Anzeige-
blank

Nach der Premiere findet das Singen an jedem zweiten Montag im Monat statt. “Alle zu diesem neuen Angebot herzlich eingeladen – egal ob Jung oder Alt, ohne musikalische Vorkenntnisse oder bereits gesangserfahren”, laden die Organisatoren des SKFM ein.

Singen tue Körper und Seele gut und sorge für gute Laune und Glücksgefühle. Aus diesen Gründen dürfe man ruhig öfter das Lieblingslied im Radio lauthals mitzusingen, egal ob zu Hause unter der Dusche oder bei der Hausarbeit oder auch unterwegs im Auto. Und zusammen mit anderen macht es noch mal so viel Spaß.

Von 16.30 bis 18 Uhr werden im SKFM-Laden, Neanderstraße 68 in Mettmann (unter den Arkaden), aus einem großen Fundus Lieder aus aller Welt und unterschiedlichen Kulturen mit Gitarrenbegleitung gesungen – für jeden ist etwas dabei.

Geleitet wird das Angebot von einer Sozialpädagogin, die langjährige Erfahrungen im offenen Singen hat. Informationen zum Angebot gibt es unter der Rufnummer 02104 1419 147 beantwortet.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden