Feuerwehr Obschwarzbach erhält neuen Transporter

155
Dezernentin Veronika Traumann überreicht Christoph Siegert die Schlüssel des neuen Transporters. Bei der Fahrzeug-Übergabe waren Marco Zerweiss, Leiter der Feuerwehr, Matthias Mausbach, stellvertretender Wehrleiter, und Arne Vieweg, zuständig für die Beschaffung von Fahrzeugen (v. l.), mit dabei. Foto: Kreisstadt Mettmann
Dezernentin Veronika Traumann überreicht Christoph Siegert die Schlüssel des neuen Transporters. Bei der Fahrzeug-Übergabe waren Marco Zerweiss, Leiter der Feuerwehr, Matthias Mausbach, stellvertretender Wehrleiter, und Arne Vieweg, zuständig für die Beschaffung von Fahrzeugen (v. l.), mit dabei. Foto: Kreisstadt Mettmann

Mettmann. Die Feuerwehr in Obschwarzbach hat ein neues Fahrzeug: Dezernentin Veronika Traumann hat am Freitag die Schlüssel des Mannschaftstransporters an Christoph Siegert, dem Gruppenführer der Löschgruppe Obschwarzbach überreicht.

Der Ford Transit Custom bietet Platz für acht Personen; auf der Ladefläche können Einsatzmittel und Gerätschaften untergebracht werden. Das neue Fahrzeug wird gegen einen alten VW T4 ausgetauscht, der auf der Wache an der Laubacher Straße noch weiterhin zum Einsatz kommen soll.

Der neue Transporter ist auch mit Funk, Blaulicht und Martinshorn ausgestattet, weil er im Notfall auch als Einsatzfahrzeug genutzt wird.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden