Kita-Kinder schmücken Weihnachtsbaum im Rathaus

103
Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke mit Kindern des komm. Kinder- und Familienzentrums Ellenbeek. Foto: Stadt Wülfrath
Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke mit Kindern des komm. Kinder- und Familienzentrums Ellenbeek. Foto: Stadt Wülfrath

Wülfrath. Der Weihnachtsbaum im Wülfrather Rathaus steht. Geschmückt worden ist die Tanne von zwölf Kindern des Familienzentrums Ellenbeek und Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke.

Braune Lebkuchenmänner und –frauen, kleine und große gelbe Sterne, zipfelmützige Weihnachtsmänner und rote Christbaumkugeln: Heute schmückten zwölf Kindergartenkinder des komm. Kinder- und Familienzentrums Ellenbeek gemeinsam mit Bürgermeisterin Dr. Claudia Panke den Tannenbaum im Rathausfoyer.

Seit dem Einzug der Stadtverwaltung in das Dienstleistungszentrum im Jahr 2006 verschönern Wülfrather Kita-Kinder jedes Jahr im Advent einen Nadelbaum im Rathaus.

Für Bürgermeisterin Dr. Panke gehört diese lieb gewordene Tradition zu den schönsten Terminen im Jahr. Mit Hilfe der Erwachsenen durften die kleinen Bastlerinnen und Bastler sogar auf die Leiter steigen, um ihren Baumschmuck aufzuhängen.

Im Anschluss haben alle Kinder und Erwachsene das Weihnachtslied „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ gesungen, um die weiße Pracht herbei zu locken. Zum Dank für den bunten Baum und die fröhliche Weihnachtsstimmung gab es für die Kleinen von Bürgermeisterin Dr. Panke eine Kiste Mandarinen.

Wie bereits in den Vorjahren wurde der Weihnachtsbaum, eine Nordmanntanne, vom Garten- und Landschaftsbaubetrieb Sollazzo und Wetzel gespendet und ins Rathaus geliefert.