Auch in diesem Jahr: “Konzert im Advent mit Lesung” am 14. Dezember

115
Das
Das "Konzert im Advent mit Lesung" der Maria-Nenninghoven-Stiftung hat Tradition. Foto: Symbolbild (pixabay)

Mettmann. Am Samstag, 14. Dezember ab 16 Uhr, findet in dem Ökumenischen Zentrum in Heilige Familie in Mettmann-Metzkausen, Gartenkampsweg 4, das traditionelle “Konzert im Advent mit Lesung” der Maria-Nenninghoven-Stiftung statt.

Mit Harfe und Querflöte spielen  jugendliche Künstlerinnen Werke von Bach, Händel, Smetana, Scarlatti, Mozart, Spohr und Ibert. Die Lesung erfolgt durch Johannis Ludwig. Anschließend lädt die Stiftung zu Glühwein und Gebäck ein.

“Wir freuen uns über Spenden oder Zustiftungen für unsere Arbeit für bedürftige Menschen in Mettmann”, so Geschäftsführer Dr. Ekkehard Feustel.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.