Letzte HWM-Eröffnung mit Panke und Altmann

362
Sie haben zum letzten Mal gemeinsam den Wülfrather Herzog-Wilhelm-Markt eröffnet: Hans-Peter Altmann, Dr. Claudia Panke. Fotos: Hans-Joachim Kling

Wülfrath. Zum letzten Mal haben Hans-Peter Altmann und Dr. Claudia Panke am Samstagmittag den Wülfrather Herzog-Wilhelm-Markt eröffnet.

Altmann hört auf als Vorsitzender des Fördervereins, der den Markt organisiert, Panke kandidiert nicht mehr als Bürgermeisterin. So wird im kommenden Jahr ein neues Team auf dem Kirchplatz stehen und die Besucher willkommen heißen.

“A very warm welcome”, rief Panke den Gästen aus der englischen Partnerstadt Ware zu, die treu den Weg nach Wülfrath gefunden haben. Ihr Stand (Sherry und mehr) ist jetzt rechts neben der Bühne. Der Umzug ist den verschärften Sicherheitsanforderungen geschuldet, erklärte Altmann.

Pfarrer Ingolf Kriegsmann von der evangelisch-reformierten Kirchengemeinde begrüßte als Hausherr die Besucherinnen und Besucher und lud sie zu einer Krippenfahrt am 13. Dezember ein (www.krippe-online.de).

Hans-Peter Altmann dankte der Kirchengemeinde, den Sponsoren, der Stadt und den Anwohnern für ihre Unterstützung.

Die Musik zur feierlichen Eröffnung machte das Stadtorchester Mettmann (nicht mehr: Blaskapelle).

Und das traditionelle Fass Freibier schlug diesmal die Bürgermeisterin selbst an – als ob sie nie was anderes gemacht hätte…