Barbie-Ausstellung feiert Jubiläum

303
Das Spielzeugmuseum im Trinsenturm lädt zur Jubiläumsfeier der Barbie-Ausstellung „Busy Girl“ ein. Foto: Museum Ratingen
Das Spielzeugmuseum im Trinsenturm lädt zur Jubiläumsfeier der Barbie-Ausstellung „Busy Girl“ ein. Foto: Museum Ratingen

Ratingen. Das Museum lädt am Samstag, 16. November, von 11.30 bis 16 Uhr zur Jubiläumsfeier der Barbie-Ausstellung ein

-Anzeige-
blank

In diesem Jahr feiert die Ausstellung „Busy Girl. Barbie macht Karriere“ ihr 15-jähriges Jubiläum. Die Ausstellung ist seit dem Jahr 2004 ohne Pause in deutschen Museen unterwegs und derzeit im Spielzeugmuseum im Trinsenturm, Wehrgang 1, zu sehen.

Im Rahmen der Feier werden Führungen durch die Barbiepuppen-Ausstellung stattfinden. Die beiden Kuratorinnen Karin Schrey und Bettina Dorfmann werden anwesend sein und stehen für Informationen und Fragen zur Verfügung. Der Eintritt und die Teilnahme an den Führungen sind frei.

Bettina Dorfmann besitzt die weltweit größte Barbiepuppen-Sammlung und steht damit nicht nur im Guinnessbuch der Rekorde, sondern auch in der „World Record Academy USA” und im Deutschen Institut für Rekorde. Der Großteil ihrer Sammlung befindet sich in Barbiepuppen-Ausstellungen in den unterschiedlichsten Museen im In- und Ausland.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden