Feuer in Tiefgarage: Auto brennt vollständig aus

223
Das Auto brannte in der Tiefgarage vollständig aus. Foto: Feuerwehr
Das Auto brannte in der Tiefgarage vollständig aus. Foto: Feuerwehr

Kreis Mettmann. Die Feuerwehr ist heute Morgen um 7.28 Uhr von der Kreisleitstelle zur Tiefgarage Neuer Markt in Haan gerufen worden. Dort ist ein Auto vollständig ausgebrannt.

Eine Anruferin hatte den Brand des Autos gemeldet. Als die Brandschützer an der Tiefgarage eintrafen, was der Wagen bereits vollständig ausgebrannt. Die Feuerwehr vermutet daher, dass das Auto bereits in der Nacht Feuer genfangen hatte. Mehrere Anwohner berichteten, sie hätten in der Nacht Geräusche aus der Garage gehört.

Es entstanden nach Angaben der Feuerwehr erhebliche Schäden durch Rauch und Ruß. Mehrere Autos in der Tiefgarage sind betroffen, zudem einige Ladenlokale in der Marktpassage, in die Rauch eindrang.

Die Feuerwehr Haan, die mit 25 Kräften im Einsatz war, führte nach Abschluss des Löschangriffs Lüftungsmaßnahmen durch. Die Polizei ermittelt nun zur Ursache des Brandes.