1. FC Wülfrath siegt souverän

290
Es gibt Neuigkeiten beim 1. FC Wülfrath. Foto: Symbolbild (pixabay)
Es gibt Neuigkeiten beim 1. FC Wülfrath. Foto: Symbolbild (pixabay)

Wülfrath. Der 1. FC Wülfrath hat mit 7:0 gegen den SV Kupferdreh-Byfang gewonnen.

-Anzeige-
blank

Auch der SV Kupferdreh-Byfang konnte den 1. FC Wülfrath nicht stoppen. Von Anfang an folgte ein Angriff nach dem anderen auf das gegnerische Tor. Trotz erschwerter Witterungsverhältnisse lief der Ball gut durch die Wülfrather Reihen. Die erzielten Tore waren sehenswert.

“Die Essener haben eine wahre Lehrstunde von dem Team um Trainer Sebastian Saufhaus erhalten”, fassen die Vereinsverantwortlichen zusammen. Auch in dieser Höhe sei der Sieg “in Ordnung”.

Zur Halbzeit führte der 1. FC Wülfrath mit 5:0, unter anderem durch zwei Tore von Christos Karakitsos. In der zweiten Halbzeit schossen Sascha Willms und nochmal Christos Karakitsos die Tore zum Endstand von 7:0.

Am kommenden Sonntag, 27. Oktober, geht es für die Wülfrather zum TSV Ronsdorf. Anstoß in Wuppertal an der Parkstraße ist um 15.30 Uhr.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden