A44: Sperrungen bei Heiligenhaus am Wochenende

754
An der Anschlussstelle Hetterscheidt wird am Wochenende gearbeitet. Archivbild Mathias Kehren
An der Anschlussstelle Hetterscheidt wird am Wochenende gearbeitet. Archivbild Mathias Kehren

Heiligenhaus. Am Wochenende wird an Hochspannungsleitungen über der A44 in Höhe der Anschlussstelle Hetterscheidt gearbeitet. Am Samstag ist die Ausfahrt Hetterscheidt in Fahrtrichtung Düsseldorf gesperrt, am Sonntag die komplette Autobahn an dieser Stelle. Das teilt Straßen.NRW mit.

“Die “Amprion GmbH” führt Arbeiten an Hochspannungsleitungen aus, die über die Anschlussstelle Hetterscheidt und die A44 führen. Hierfür ist es notwendig die Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Hetterscheidt der Fahrtrichtung Düsseldorf am Samstag, 19. Oktober, von 7 Uhr bis 16 Uhr zu sperren”, teilt der Straßenbaubetrieb Straßen.NRW mit.

Am Sonntag 20. Oktober, von 7 Uhr bis 16 Uhr ist dann laut Straßen.NRW die A44 zwischen der Anschlussstelle Hetterscheidt und der Anschlussstelle Heiligenhaus in beiden Richtungen für diese Arbeiten gesperrt. Umleitungen für die beiden Sperrungen werden ausgeschildert.