Einsatz an der Heidestraße: Viel Rauch, kein Feuer

307
Die Velberter Feuerwehr war an der Heidestraße im Einsatz. Foto: Feuerwehr (symbolisch)
Die Velberter Feuerwehr war an der Heidestraße im Einsatz. Foto: Feuerwehr (symbolisch)

Velbert. Vermutlich durch eine Störung in der Heizungs- und Lüftungsanlage hat sich am Freitagmorgen in den Verkaufsräumen eines Baustoffhandels an der Heidestraße in Velbert-Mitte Rauch entwickelt.

Die um 6.36 Uhr alarmierte Feuerwehr, die mit hauptamtlicher Wache und zwei freiwilligen Löschzügen ausrückte, setzte zwei Trupps unter Atemschutz zur Erkundung des Gebäudes ein und brachte ein Löschrohr in Stellung.

Wie sich anschließend herausstellte, waren Löschmaßnahmen nicht erforderlich. Die Brandschützer lüfteten stattdessen lediglich die Räume. Mit der Übergabe an einen Gebäudeverantwortlichen konnte der Einsatz nach rund einer Stunde beendet werden.