Late-Night-Shopping, Lichtkunst und Biathlon in Velbert

308
Velberter Lichter: Bunte Lichtinstallationen sorgen für eine schöne Atmosphäre beim Mondschein-Einkauf bis 22 Uhr. Dazu gibt es Live-Musik auf der Sparkassen-Bühen und die Biathlon-Stadtmeisterschaft auf dem Offersplatz.
Velberter Lichter: Bunte Lichtinstallationen sorgen für eine schöne Atmosphäre beim Mondschein-Einkauf bis 22 Uhr. Dazu gibt es Live-Musik auf der Sparkassen-Bühen und die Biathlon-Stadtmeisterschaft auf dem Offersplatz. Archivfoto: Mathias Kehren

Velbert. Am Freitag, 25. Oktober, ab 17 Uhr setzen Licht- und Farbeffekte die Velberter Innenstadt in Szene. Die Geschäfte in der Fußgängerzone und die Stadt-Galerie öffnen bis 22 Uhr, auf dem Platz Am Offers findet die Biathlon-Stadtmeisterschaft statt und auf der Sprakssen-Bühne gibt es Live-Musik.

“Die Velberter Lichter sind das Herbsthighlight zu Beginn der dunklen Jahreszeit”, so Olaf Knauer, Geschäftsführer von Velbert Marketing, das auch in diesem Jahr wieder mit seinen Kooperationspartnern zu den Velberter Lichtern einlädt. Lichtinstallationen und bunte Lichtkegel verwandeln die Velberter Innenstadt in ein farbenfrohes Lichtermeer, vom Offersplatz über den Europaplatz bis hin zur Sparkasse am Münzbrunnen.

In der illuminierten Innenstadt lädt der Einzelhandel zum Mondschein-Einkauf ein und öffnet seine Türen bis 22 Uhr. Die Kunden können sich über viele Angebote und Aktionen der Geschäfte freuen. So wird zum Beispiel die Stadt-Galerie im Innen- und Außenbereich illuminiert. Dazu sorgt ein DJ für musikalische Unterhaltung und in einigen Shops gibt es Getränke, Snacks und weitere Sonderaktionen. Der Erlös aus dem Sonderverkauf ist für einen guten Zweck bestimmt und kommt der Aktion Lichtblicke zu Gute.

Auf der Sparkassen-Bühne eröffnet die Musicalgruppe Spectaculum die Velberter Lichter ab 17.30 Uhr. Danach gestalten mit „Paranotic“ (ab 18 Uhr), „Black Sheeps“ (ab 18.50 Uhr) und „Chase the Line“ (ab 20.30 bis 22 Uhr) gleich drei Nachwuchsbands aus Velbert und Umgebung das Musikprogramm. Dazwischen tritt die Gruppe Spectaculum um 20 Uhr ein zweites Mal auf.

Leckeres vom Grill, Backfisch, frische Crêpes, Maronen, kreative Cocktails, heißer  Glühwein und weitere Erfrischungen gibt es an verschiedenen Ständen auf dem Offersplatz und in der Innenstadt. Zudem können sich die kleinen Besucher über bunte Luftballontiere freuen oder sich beim Kinderschminken verwandeln lassen. Farbig illuminierte Fabeltiere sind auf Stelzen in der Innenstadt unterwegs und sicherlich nicht nur für die Kinder ein besonderer Blickfang.

Biathlon-Stadtmeisterschaft

Um 18 Uhr beginnt auf dem Platz Am Offers die Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft. Vierköpfige Staffelteams messen sich im Biathlonsport. Jeder Teilnehmer legt 400 Meter Skilanglaufsimulation auf dem Thoraxtrainer zurück und schießt im Anschluss fünf Schüsse stehend mit einem original Biathlongewehr mit Lasertechnik. Dabei geht es um nicht weniger als die Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft 2019.

Interessierte Teams können sich noch bis zum 18. Oktober für die Biathlonstaffel-Stadtmeisterschaft anmelden. Weitere Informationen gibt es bei der Velbert Marketing GmbH (Tel. 02051/262486, E-Mail: daniela.hantich@velbert.de).

Auch Einzelkämpfer und Kurzentschlossene können in den Biathlon-Sport hineinschnuppern: Ab 16 Uhr, vor dem Staffelstart um 18 Uhr, und auch im Anschluss daran kann jeder bei Langlaufsimulation und Stehendschießen mitmachen und seine Zeit abnehmen lassen. Die Ergebnisse fließen in die Tageswertung ein, die parallel zum Staffelsieger auch den besten Einzelkämpfer der Etappe ermittelt.

Der beste Einzelkämpfer wird mit Begleitung zum Finale der Biathlon-Tour in die Chiemgau-Arena nach Ruhpolding eingeladen und kann sich zudem beim Trainingscamp mit Biathlon-Olympiasieger Fritz Fischer auf die Finalteilnahme vorbereiten.

Am Offersplatz wird dieses Jahr der Biathlon-Stadtmeister ermittelt. Archivfoto: Mathias Kehren