Totalausfall nach Kabeldefekt: Telefonnetz und Internet in Wülfrath gestört

505
Wegen eines defekten Kabels kommt es zu großflächigen Netzausfällen in Wülfrath. Foto: Symbolbild (pixabay)
Wegen eines defekten Kabels kommt es zu großflächigen Netzausfällen in Wülfrath. Foto: Symbolbild (pixabay)

Wülfrath. Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass nach Informationen der Deutschen Telekom derzeit eine Großstörung im Raum Wülfrath besteht.

Wegen eines Kabeldefekts an der Mettmanner Straße soll derzeit sowohl das Telefonnetz als auch das Internet in den folgenden Straßen gestört sein: Ringstr., Höhenweg, Siedlerstr., Flandersbach, Flandersbacher Str., Museumstr., Obschwarzbach, Liegnitzer Str., Am Kliff, Bergstr., Rohdenhauser Busch, Zwingenberger Weg, Bringmannshaus, und Mettmanner Straße.

Die Störung soll seit dem 26. September, 9.45 Uhr, bestehen. Wann die Ströung behoben ist, ist derzeit ungewiss. Nach Angaben der Telekom wurde ein für die Reparatur benötigstes Kabel bestellt, das nach der Lieferung umgehend montiert werden soll.

Kunden erreichen die Störungshotline der Telekom unter der kostenlosen Service-Hotline 0800 330 1000.

Damit die betroffenen Kunden weiterhin erreichbar sind, werden ihnen unter dieser Hotline-Nummer kostenlose Überbrückungsmöglichkeiten wie Datenguthaben für Mobiltelefone angeboten, heißt es von der Deutschen Telekom. Senioren sollen zudem einfach zu bedienende Handys erhalten damit sie bei einem auftretenden Notfall Hilfe rufen können und erreichbar sind.