Vollsperrung: Meiersberger Straße in der Ortsdurchfahrt Ratingen-Homberg

1368
Der Landesbetrieb für Straßenbau in NRW hat über eine Streckensperrung informiert. Symbolfoto: Straßen.NRW
Der Landesbetrieb für Straßenbau in NRW hat über eine Streckensperrung informiert. Symbolfoto: Straßen.NRW

Wülfrath. Der Landesbetrieb Straßen-NRW hat darüber informiert, dass am Wochenende die Fahrbahndecke auf der Meiersberger Straße in der Ortsdurchfahrt Ratingen-Homberg erneuert wird.

Dazu wird die Meiersberger Straße (L422) in der Ortsdurchfahrt Ratingen-Homberg in der Zeit von Freitag, 27. September, 20 Uhr, bis Montagmorgen, 30. September, 5 Uhr, voll gesperrt. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Der Landesbetrieb Straßen-NRW teilt mit: Die Verbindung „Steinhausener Straße“ von und nach Ratingen, sowie die Verbindung „Am Rosenbaum“ von und nach Wülfrath  bleibt offen. Der Durchgangsverkehr wird  großräumig über Hösel und Heiligenhaus umgeleitet.

Die Verkehrsteilnehmer sollten sich auf Verzögerungen einstellen, Ortskundige den Baustellenbereich umfahren. Witterungsbedingt könnten sich zudem kurzfristige Änderungen im Bauablauf ergeben.