Kabarett im Stadttheater: “Storno” gastiert mit neuer Show am 6. Oktober

87
Das Kabarettensemble
Das Kabarettensemble "Storno" präsentiert das aktuelle Programm "Die Sonderinventur 2019". Bildrechte: Künstler

Ratingen. Am Sonntag, 6. Oktober, gastiert im Stadttheater, Europaring 9, ab 18 Uhr das Kabarettensemble “Storno” mit seinem aktuellen Programm  „Die Sonderinventur 2019“.

Das Trio aus Münster zeigt, wie man krisengeschüttelte Zeiten mit donnerndem Gelächter übersteht. Als zu Beginn der letzten Tour „Storno – die Abrechnung“ Karten zu haben waren, landete das Projekt direkt auf dem zweiten Platz der europaweiten Vorverkaufscharts. Mit ihren Storno-Jahresrückblicken spielen Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther seit inzwischen mehr als einem Dutzend Jahren vor ausverkauften Häusern – und vor Publikum, das sich vor Lachen kaum auf den Stühlen halten kann.

Nachdem das Trio unter anderem bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen für Begeisterungsstürme sorgte, vergrößert es allmählich seinen Aktionsradius. Inzwischen gibt es auf mehreren Bühnen im Ruhrgebiet und im Rheinland die jährlich vollständig neue „Storno-Sonderinventur“.

Eintrittskarten sind zum Preis von 25,60 Euro im Kulturamt und an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu bekommen. Reservierungswünsche werden unter Tel. 02102/5504104/-05 entgegen genommen.