Dritter Dance4Fans-Contest in Heiligenhaus

435
Jürgen Heigl und Mara Richter veranstalten zum dritten Mal einen Dance4Fans Contest in Heiligenhaus. Foto: Mathias Kehren
Jürgen Heigl und Mara Richter veranstalten zum dritten Mal einen Dance4Fans Contest in Heiligenhaus. Foto: Mathias Kehren

Heiligenhaus. Am Samstag, 5. Oktober, findet in der Aula des Immanuel-Kant Gymnasiums an der Herzogstraße ab 8 Uhr morgens ein European Dance4Fans- und TAF-Videoclip-Dance-Turnier statt.

-Anzeige-
blank

Die Tanzschule Heigl ist Veranstalter dieses großen Kinder,- und Jugendevents zu dem rund 700 Teilnehmer aus ganz Deutschland und den Niederlanden erwartet werden. Beim Contest geht es um die Qualifikation zur Europameisterschaft, die am 2. November in Saarbrücken ausgetragen wird.

Am Vormittag bis etwa 13 Uhr gehen die jüngsten Tänzer beim Dance4Fans-Contest an den Start. Von 13 bis 15 Uhr findet der TAF-Videoclip-Dance-Contest statt, bei dem die Kreativität der Tänzer im Vordergrund steht, sowohl bei der Musikauswahl als auch bei der Choreographie. Ab 15 Uhr bis in die Abendstunden treten dann die Junioren und Erwachsenen im Dance4Fans-Contest  gegeneinander an.

“Wir waren in den letzten Jahren mehrfach Deutscher Meister und Europameister und erreichten etliche Medaillenränge”, sagt Mara Richter, Trainerin der Tanzschule Heigl. “Deshalb war es für uns klar, dass wir den Contest nochmal nach Heiligenhaus holen.” Die Tanzschule Heigl richtet die Veranstaltung jetzt zum dritten Mal aus.

Rund 700 Tänzer im Alter von acht bis 30 Jahren zeigen den ganzen Tag ihr Können auf der Bühne, als Solisten und in kleinen Gruppen und Teams. Die Tanzschule Heigl ist selbst mit mehr als 80 Tänzern am Start: fast 60 Solisten, eine “Smallgroup” und vier Teams.

“Wir wollen definitiv wieder die Halle rocken”, so Tanzschulinhaber Jürgen Heigl. Erwartet werden mehrere Busse aus ganz Deutschland. Etwa 25 Tanzschulen kommen mit ihren besten Tänzern nach Heiligenhaus, um an dem Event teilzunehmen. “Es lohnt sich für Groß und Klein diese Veranstaltung zu besuchen, tolle Shows auf der Bühne, viel Spannung und Emotionen sind garantiert”, so Heigl.

Tickets zum Preis von 13 Euro (Tageskasse 15 Euro) für Schüler/Jugendliche und 18 Euro (Tageskasse 20 Euro) für Erwachsene gibt es bei der Tanzschule an der Hauptstraße 175 in Heiligenhaus (gegenüber der Sparkasse). Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt.

 

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden