Vorbereitungen laufen: Hallenbad öffnet am 23. September

44
Bäderleiter Frank Fitsch beaufsichtigt die Sanierungsarbeiten im Mettmanner Hallenbad. Foto: Kreisstadt Mettmann
Bäderleiter Frank Fitsch beaufsichtigt die Sanierungsarbeiten im Mettmanner Hallenbad. Foto: Kreisstadt Mettmann

Mettmann. Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass das Hallenbad ab Montag, 23. September, wieder geöffnet ist.

Nachdem wegen dringender Wartungs- und Unterhaltungsarbeiten in Hallenbad, Sauna und Umkleiden der Eröffnungstermin für das Hallenbad verschoben werden musste, laufen nun die Vorbereitungen für den Badbetrieb an.

Im Keller des Bades werden noch Arbeiten zur Verbesserungen des Brandschutzes durchgeführt. Des Weiteren werden in den nächsten Tagen Unterhaltungsarbeiten an den Halterungen der Wandplatten ausgeführt, die aber von außen erledigt werden können.