Auf der Talstraße: Motorradfahrer stürzt schwer

143
Mit diesre Honda ist ein 30 Jahre alter Motorradfahrer in einer Kurve gestürzt. Foto: Polizei
Mit diesre Honda ist ein 30 Jahre alter Motorradfahrer in einer Kurve gestürzt. Foto: Polizei

Mettmann. Am heutigen Dienstagmorgen ist ein Motorradfahrer bei einem Unfall an der Talstraße schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Mettmanner Polizei gegen 7.30 Uhr. Ein 39-Jähriger  war mit seiner rot-schwarzen Honda auf der Talstraße, aus dem Zentrum kommend, in südwestlicher Richtung unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor er aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte.

Zeugen beobachteten den Unfall und riefen den Rettungsdienst und die Polizei. Der 39-Jährige wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 3.000 Euro.