Wülfrather Sportkegler verlieren in Mülheim

90
DIe Wülfrather Sportkegler haben wieder ein Spiel bestritten. Bild: Symbolbild (pixabay)
DIe Wülfrather Sportkegler haben wieder ein Spiel bestritten. Bild: Symbolbild (pixabay)

Wülfrath. Am zweiten Spieltag hat die Mannschaft der Wülfrather Sportkegler ihr
erstes Auswärtsspiel beim SK Mülheim 4 in der Kreisliga II bestritten.

In Mülheim trafen die Wülfrather auf heimstarke Gegner, die das Spiel mit die mit 2870 zu 2779 und 3:0 Punkten für sich entscheiden konnten.

Für Wülfrath spielten Thorsten Krause (704 Leistungspunkte), Werner Springer (717 LP), David Burggräf (639 LP) und, mit 719 Leistungspunkten bester Wülfrather, Klaus Dieter Lang.