Tag des offenen Denkmals in der Stadtkirche am 8. September

246
Die evangelische Stadtkirche öffnet ihre Pforten am Sonntag für den Tag des offenen Denkmals. Foto: ev. Kirche
Die evangelische Stadtkirche öffnet ihre Pforten am Sonntag für den Tag des offenen Denkmals. Foto: ev. Kirche

Wülfrath. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, öffnet auch die im vergangenen Jahr renovierte evangelische Stadtkirche Wülfrath auf dem historischen Kirchplatz ihre Pforten.

-Anzeige-
blank
Von 14 bis 17 Uhr sind Mitglieder des Förderkreises der evangelischen Stadtkirche vor Ort, um Besucher willkommen zu heißen und so manche Anekdote von einem der ältesten Gebäude Wülfraths zu berichten.
Außerdem wird es möglich sein, an Orte der Kirche zu gelangen, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden