Klavierschüler der Musikschule geben Konzert am 16. September

112
Statt in der Musikschule: Die Klavierschüler geben auswärts ein Konzert in der Kulturvilla. Archivfoto: Kreisstadt Mettmann
Statt in der Musikschule: Die Klavierschüler geben auswärts ein Konzert in der Kulturvilla. Archivfoto: Kreisstadt Mettmann

Mettmann. Am Montag, 16. September, wird in der Kulturvilla, Beckershoffstraße 20, die Reihe der Fachbereichskonzerte der städtischen Musikschule Mettmann fortgesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler zeigen ihr Können aber nicht nur am Klavier, auch das Keyboard gehört zu den Tasteninstrumenten und wird an diesem Abend zu hören sein.

Außerdem gibt es Werke für Klavier zu vier Händen und für Cello und Klavier. Musik klassischer Komponisten wie Bach, Schubert und Beethoven, aber auch Filmmusik von Niamath und Hisaishi versprechen ein abwechslungsreiches Programm.

Der Eintritt ist frei, der Freundeskreis der Musikschule freut sich stattdessen über Spenden.