Unfallflucht in Metzkausen: Polizei sucht Zeugen

109
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)
Speziell ausgebildete Ermittlerinnen und Ermittler der Direktion Verkehr der Kreispolizeibehörde Mettmann bearbeiten Unfallfluchten. Foto: Symbolbild (Polizei)

Mettmann. Am Samstag hat sich am Steinesweg im Ortsteil Metzkausen ein Unfall mit anschließender Unfallflucht ereignet. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei zwischen 13.15 und 16 Uhr. Unbekannte beschädigten einen schwarzen VW Golf im Bereich von der hinteren rechten Tür bis zum vorderen rechten Kotflügel und flüchteten vom Unfallort ohne eine Schadensregulierung einzuleiten.

Zum Unfallzeitpunkt stand der beschädigte VW Golf auf dem Parkplatz eines Einzelhandelsgeschäftes am Steinesweg in Mettmann-Metzkausen. Da es sich bei dem Parkplatz um einen – auch von Fußgängern – stark frequentierten Ort handelt, geht die Polizei davon aus, dass Zeugen den Vorfall beobachtet haben müssen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Mettmann, Telefon 02104 / 982-6250, jederzeit entgegen.