TVD Velbert verpflichtet erfahrenen Defensivspieler

227
Patrick Ellguth kommt aus Straelen zum TVD Velbert. Foto: TVD Velbert
Patrick Ellguth kommt aus Straelen zum TVD Velbert. Foto: TVD Velbert

Velbert. Der Oberligist TVD Velbert hat Patrick Ellguth aus Straelen für die erste Mannschaft verpflichtet.

Mit dem Neuzugang will der TVD Velbert seine Defensive verstärken. Der 29-jährige Patrick Ellguth hat vorher beim SV Straelen gespielt. Dort galt er als Führungsspieler und kam in der abgelaufenen Saison auf 33 Einsätze. Zudem erzielte Ellguth drei Tore.

Patrick Ellguth kann sowohl als Innenverteidiger als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden und bestritt bereits 102 Regionalliga- und 93 Oberligaeinsätze für den KFC Uerdingen und den SV Straelen.

“Wir freuen uns sehr, so einen erfahren Spieler für den TVD Velbert gewinnen zu können”, kommentiert Michael Kirschner, der Sportliche Leiter des TVD Velbert, den Neuzugang.