Erste Hilfe: DRK-Ortsverein bietet auch in den Ferien Kurse an

119

Mettmann. Der Mettmanner Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes hat darüber informiert, dass auch in den Ferien Kursangebote stattfinden.

Sommerzeit, Sonnenzeit und Ferienzeit: auch im Sommer kann es zu Situationen kommen kann, in denen man sein Wissen über die Erste Hilfe abrufen muss. Das DRK in Mettmann bietet über das ganze Jahr verteilt verschiedene Rotkreuzkurse an – auch in den Sommerferien.

Im August bietet das DRK zwei Erste-Hilfe-Basiskurse an: Den ersten ist am Samstag, 10. August (als Terminverschiebung für den ursprünglich geplanten Kurs am 3. August), einen weiteren am Samstag, 31. August. In beiden Kursen sind noch ausreichend Plätze vorhanden, teilt der DRK-Ortsverein mit. Sie finden statt in den Räumlichkeiten an der Hammerstr 24 in Mettmann statt. Der Beginn ist jeweils um 9, das Ende für 17.15 Uhr geplant.

In den Rotkreuzkursen lernen zukünftige Ersthelfer praxisnah, wie sie mit einfachen Mitteln und Handgriffen Leben retten können. Die Kurse sind geeignet für alle Führerscheinklassen, für privat Interessierte, für betriebliche Ersthelfer, Übungsleiter oder Vereinstrainer.

Anmeldungen werden per E-Mail an ausbildung@drk-mettmann.com oder über www.drk-mettmann.com angenommen. 

Anlässlich der Woche der Wiederbelebung finden im September mehrere Rotkreuzkure statt. So findet eine Erste-Hilfe-Fortbildung am 7. September und der Erste-Hilfe-Kurs am 21. September statt. Zudem bietet der Ortsverein im November wieder einen Kurs zum Thema “Erste Hilfe am Kind” an.

Hinterlasse eine Antwort

Please enter your comment!
Name bitte hier reinschreiben