“Malerisches Wülfrath 2020” zeigt die schönen Seiten einer Stadt

177
Sie zeigen den neuen Jahreskalender mit ihren Aufnahmen: Peter Emmert, Peter Klückmann, Rosi Stöcker und F. Thomas Müller. Foto: André Volkmann
Sie zeigen den neuen Jahreskalender mit ihren Aufnahmen: Peter Emmert, Peter Klückmann, Rosi Stöcker und F. Thomas Müller. Foto: André Volkmann

Wülfrath. Am Samstag, 20. Juli, erscheint die neue Auflage des Kalenders “Malerisches Wülfrath” für das kommende Jahr. Der Erlös aus den Verkäufen kommt dem Verein “Kids on Tour” zugute. 

Der neue Jahreskalender zeigt Wülfrath in 13 hochauflösenden Bildern – aus der Sicht von vier Hobby-Fotografen, die das Projekt zum sechsten Mal umsetzen. Rosi Stöcker, F. Thomas Müller, Peter Emmert und Peter Klückmann waren dafür mit ihren Kameras unterwegs, nicht gezielt, aber immer mit dem Auge für die schönen Seiten der Stadt. Gemeinsam bilden sie die Fotogruppe “Creative Photography”.

“Die Motive ergeben sich”, sagt Peter Klückmann, der für eine seiner Aufnahmen sogar einen Zeppelin bestiegen hat. Der Kalender “Malerisches Wülfrath 2020” zeigt Stadtansichten ebenso wie historische Gebäude oder Landschaften, darunter die evangelische Kirche in Düssel oder den Scheidter Höhenweg in Rohdenhaus. Wiedererkennungswert haben alle Motive: ortskundige Wülfrather wissen sofort, wo die Fotos aufgenommen wurden.

Ab Samstag ist der neue Jahreskalender, der diesmal in Wülfrath gedruckt worden ist, zu einem Preis von 16,95 Euro erhältlich. “Wir konnten den Verkaufspreis drücken”, freut sich Peter Klückmann. Der alte Preis lag noch bei 19,95 Euro. Der Erlös kommt dem gemeinnützigen Verein “Kids on Tour” zugute, der damit Aktivitäten für Kinder finanziert.

Erhältlich ist der Kalender “Malerisches Wülfrath 2020” ist der Bäckerei Schmitz, Mettmanner Straße 115; in der Altstadt-Apotheke, Wilhelmstraße 163; bei Unity Office gegenüber der alten Post, Wilhelmstraße 119 und im Tattoo-Studio “Tätowierbar” an der Wilhelmstraße 150. Von dem Jahreskalender wurden insgesamt 100 Exemplare gedruckt. 

Kommentare