Treffen des Blindenvereins am 16. Juli entfällt

66

Mettmann. Der für Dienstag, 16. Juli, geplante Erfahrungsaustausch des Blinden- und Sehbehindertenvereins für den Kreis Mettmann e.V. fällt wegen des Urlaubs der Gaststätte Mettmanner Hof, Breitestraße 1, aus. Das haben Vereinsverwantwortliche mitgeteilt.

Die Mitglieder und Gäste treffen jeden dritten Dienstag des Monats in der Mettmanner Gaststätte: Der nächste geplante Termin ist Dienstag, 20. August, ab 17 Uhr. In der Zwischenzeit stehen Tamara Ströter unter der Rufnummer 02051-605898 und Jörg Moses unter 02129-5676871 für Beratungen zur Verfügung, teilt der Blindenverein mit.

Weitere Informationen gibt es online unter www.bsvKME.de.

Kommentare