L422 Ratingen-Homberg: Ausbau von fünf Kreuzungen und Fahrbahnsanierung

540

Ratingen. Die Regionalniederlassung von Straßen-NRW hat mitgeteilt, dass am Montag, 15. Juli, mit der Sanierung der L422 im Bereich Ratingen-Homberg begonnen wird.

Die fünf Kreuzungen Brachter Straße/Dorfstraße, Brachter Straße/ Steinhausener Straße, Meiersberger Straße/Am Rosenbaum, Meiersberger Straße/Metzkausener Straße und Meiersberger Straße/Schöllersfeld werden ausgebaut und mit neuen Ampelanlagen ausgestattet. Zusätzlich wird die Fahrbahndecke in diesem Bereich in mehreren Teilabschnitten erneuert.

Begonnen wird am Montag mit den Kreuzungen Dorfstraße und Steinhausener Straße. Während der Umbauphase werden die Kreuzungen mit verkehrsabhängig geschalteten Baustellenampeln ausgerüstet.

Diese Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien. Im Anschluss erfolgt die Deckensanierung zwischen den beiden Kreuzungspunkten. Die gesamte Baumaßnahme endet voraussichtlich Mitte November2019.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden