TSV Einigkeit verliert in der Vorbereitung gegen Unterbach

213

Wülfrath. Der TSV Einigkeit Dornap-Düssel hat das Vorbereitungsspiel gegen den SC Unterbach mit 1:3 verloren.

Der TSV Einigkeit Dornap-Düssel startete am Dienstag in die Vorbereitung der neuen Saison. Trainer Jose Ramilo und Co-Trainer Marc Bläsing hatten ein anspruchsvolles Programm für die erste Trainingswoche ausgearbeitet. Neben mehreren Trainingseinheiten gehörte auch ein Testspiel gegen den SC Unterbach zum Vorbereitungsprogramm.Nach einem gemeinsamen Mittagessen in der Stadiongaststätte brach der Tross der Dornap-Düsseler nach Erkrath auf, wo sich nachmittags ein erstes Testspiel gegen den Düsseldorfer Kreisligisten SC Unterbach anschloss. Dort gab es es ein Wiedersehen mit David Krieger, der zu den Unterbachern wechselte.

Die Zuschauer bekamen ein intensives Spiel zu sehen. In der ersten Halbzeit ließen beide Mannschaften den Ball sicher durch die eigenen Reihen laufen. Auf beiden Seiten boten sich Torchancen, die zunächst ungenutzt blieben. Dann nahm sich Pascal Wagener ein Herz und schloss aus 22 Metern zum Halbzeitstand von 1:0 ab.

Jose Ramilo wechselte und gab allen Spielern Einsatzzeiten. Nach weiteren ungenutzten Torchancen glichen die Unterbacher mit einem kuriosen Treffer aus – 1:1. Zwei weitere Treffer der Heimmannschaft sorgten für den Endstand von 1:3. „Das war ein guter erster Test. Unterbach verfügt über eine ausgeglichen gut besetzte Mannschaft und siegte verdient. Nach der anstrengenden ersten Trainingswoche konnten Jose Ramilo und Marc Bläsing brauchbare Eindrücke gewinnen. Nun gilt es, Fehler abzustellen und sich weiter zu verbessern,“ so das Fazit des Dornap-Düsseler Vorsitzenden Schultz.