Verschiebungen bei der Müllabfuhr wegen Fronleichnam

149
Die Stadtverwaltung informiert über Sanierungsmaßnahmen. Foto: André Volkmann (Symbolbild)
Die Stadtverwaltung informiert über Sanierungsmaßnahmen. Foto: André Volkmann (Symbolbild)

Mettmann. Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass sich die Müllabfuhr wegen des Feiertags am Donnertags, 20. Juni, verschieben wird.

Wegen des Feiertags Fronleichnam erfolgt am Donnerstag, 20. Juni, keine Abfallentsorgung. Stattdessen werden die Restmüllbehälter im Donnerstagsbezirk 14 erst einen Tag später, am Freitag, 21. Juni, geleert.

Dies gilt ebenso für die Altpapiersammlung: Im Bezirk 33 erfolgt die Leerung der Blauen Tonnen ebenfalls nachträglich am Freitag. In allen anderen Abfuhrbezirken bleibt es bei den üblichen Abfuhrwochentagen für den Restmüll und das Altpapier.

Sämtliche Abfuhrtermine sind selbstverständlich im Abfallkalender aufgeführt und können auch im Internet unter www.mettmann.de/abfallberatung abgerufen werden.