Erste Blaulicht-Party: Mettmanner Wehr feiert für guten Zweck

203
Die Einlassbänder gibt es noch bis Freitag zu kaufen. Bild: Feuerwehr
Die Einlassbänder gibt es noch bis Freitag zu kaufen. Bild: Feuerwehr

Mettmann. Am Samstag, 22. Juni, veranstaltet die Feuerwehr Mettmann zum 150. Geburtstag eine Blaulichtparty in der Eventlocation “Golden K” auf der Adlerstraße. Ab 20 Uhr sind Feuerwehrleute, Polizisten, Angehörige des Rettungsdienstes und alle anderen Partygäste eingeladen, bei der ersten Blaulichtparty Mettmanns für einen guten Zweck zu feiern.

Einlassbänder sind noch bis Freitag, 22. Juni, bei der Feuerwehr Mettmann, Blumen Speck, Freiheitstraße 7 und in der Goldbar, Adlerstraße 5, zu einem Preis von fünf Euro erhältlich.

Der Eintritt dieser Veranstaltung soll an zwei gemeinnützige Vereine gespendet werden. Mit dem Erlös will die Mettmanner Wehr einerseits brandverletzte Kinder (www.paulinchen.de), andererseits Menschen mit Behinderungen (www.lebenshilfe-mettmann.de) unterstützen.

Blaulichter, aufwendige Deko der Feuerwehr, ein Promo-Special von “Jack Daniels Fire” und Musik von DJ Florian DaMimmo erwartet die Gäste. Zudem soll es einige Überraschungen geben, die die Veranstalter bis zur Party geheim halten.

Für Kurzentschlossene gibt es eine limitierte Anzahl von Tickets zum Preis von sieben Euro an der Abendkasse. Die Mettmanner Blaulicht-Party beginnt um 20 Uhr, Eintritt ab 18 Jahren.

Kommentare