Innerstädtische Entwicklung: Bürgeranregungen noch bis zum 21. Juni online möglich

193

Wülfrath. Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen zum Stadtentwicklungsprogramm der Innenstadt noch bis Freitag, 21. Juni, online einreichen. Das hat die Stadtverwaltung mitgeteilt.

Vor zwei Wochen fand der Bürgeraustausch zum Umsetzungsstand des Stadtentwicklungsprogrammes Innenstadt statt. Die Stadtverwaltung ist weiterhin an der Meinung der Bürgerinnen und Bürger interessiert: Wie wird das bisher Erreichte beurteilt und welche Ideen gibt es für neue Projekte in der Innenstadt?

Hierzu gibt es noch bis Freitag, 21. Juni, die Gelegenheit, sich online zu beteiligen. Entweder unter www.buergerbeteiligung.de/wuelfrath oder auf der Startseite der Homepage der Stadt Wülfrath www.wuelfrath.net.

Die Stadtverwaltung freut sich über eine rege Beteiligung.

Kommentare