Verwaltungsausschuss wird abgesagt

186
Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass Termine beim Standesamt für 2020 ab dem 1. Oktober vergeben werden. Foto: André Volkmann (Symbolbild)
Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass Termine beim Standesamt für 2020 ab dem 1. Oktober vergeben werden. Foto: André Volkmann (Symbolbild)

Mettmann. Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass die, für den 4. Juni angesetzte, Sitzung des Verwaltungsausschusses abgesagt worden ist.

Die Sitzung des Verwaltungsausschusses, die für den 4. Juni angesetzt war, ist in Absprache mit dem Ausschussvorsitzenden Klaus Müller abgesagt worden. Die Tagesordnungspunkte, die in der Sitzung behandelt werden sollten, werden stattdessen auf die Tagesordnung des nächsten Haupt- und Finanzausschusses, der am 18. Juni tagt, gesetzt.