Verwaltungsausschuss wird abgesagt

267
Die Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann
Die Stadtverwaltung informiert. Foto: André Volkmann

Mettmann. Die Stadtverwaltung hat mitgeteilt, dass die, für den 4. Juni angesetzte, Sitzung des Verwaltungsausschusses abgesagt worden ist.

-Anzeige-
blank

Die Sitzung des Verwaltungsausschusses, die für den 4. Juni angesetzt war, ist in Absprache mit dem Ausschussvorsitzenden Klaus Müller abgesagt worden. Die Tagesordnungspunkte, die in der Sitzung behandelt werden sollten, werden stattdessen auf die Tagesordnung des nächsten Haupt- und Finanzausschusses, der am 18. Juni tagt, gesetzt.

So können Sie unser Angebot unterstützen

Lokaler Journalismus findet immer mehr seinen Raum auch im Internet. Wir möchten gerne unsere Informationen vom Geschehen vor Ort auch weiterhin für alle Interessenten zur Verfügung stellen. Barrierefrei, das heißt ohne Bezahlschranke.

Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie unser Online-Angebot unterstützen möchten. Mit einem Beitrag speziell für diesen Artikel. Oder mit regelmäßigen Überweisungen. Entscheiden Sie selbst über die Höhe Ihres Beitrags!

Jetzt Unterstützer werden