26. Mai: Bläck Fööss spielen für die Lebenshilfe

360
Sie spielen zugunsten der Lebenshilfe in der Dumeklemmerhalle: die Kölner Mundart-Band
Sie spielen zugunsten der Lebenshilfe in der Dumeklemmerhalle: die Kölner Mundart-Band "Bläck Fööss". Foto: studio157/Thomas Ahrendt

Ratingen. Für den guten Zweck kommen am Sonntag, 26. Mai, die Bläck Fööss in die Stadthalle. Die Band ist der Stiftung bereits seit 2003 verbunden und spielt diesmal bereits das fünfte Benefizkonzert zugunsten der Lebenshilfe.

Ein großer Teil der Ticketerlöse geht an die Stiftung Lebenshilfe Kreisvereinigung Mettmann, die Projekte für Menschen mit Behinderung finanziell unterstützt und damit deren Lebensqualität positiv beeinflussen möchte. Durch die Ausschüttungen der Stiftung konnten beispielsweise ein sogenannter Snoozelraum (Entspannungsraum), Paralleltandems, Ausflüge oder spezielle Zimmerausstattungen finanziert werden.

Das Konzert in der Ratinger Dumeklemmerhalle, Schützenstr. 1, beginnt um 18 Uhr, der Einlass um 17 Uhr. Die Tickets kosten 22 Euro zuzüglich VVK-Gebühren und sind bei Eventim, Westticket, im Ticketbüro des Ratinger Kulturamts, Minoritenstr. 3a, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Zudem sind Tickets auch an einer Abendkasse verfügbar.

Schirmherr ist Ratingens Bürgermeister Klaus Pesch und Sponsoren sind die Sparkassen im Kreis Mettmann und die Stadtwerke Ratingen. Weitere Informationen unter www.lebenshilfe-mettmann.de.